TIERE UND ANDERE MENSCHEN

Dokumentarfilm von Flavio Marchetti
A 2017 / 1:1,85 / DCP / 88 min)

SYNOPSIS

Ein zärtlicher Blick auf die Beziehung zwischen Mensch und Tier.

 Der Dokumentarfilm TIERE UND ANDERE MENSCHEN erzählt über das gegenwärtige Verhältnis zwischen Mensch und Tier. Das Wiener Tierschutzhaus beherbergt 1.000 tierische Schützlinge, von ausgesetzten Haustieren, konfiszierten Exoten bis zu Wildtieren, die aus ihrem natürlichen Lebensraum verdrängt wurden. Trotz allem aber ist es ein Ort voller Hoffnung, der den Rahmen für eine Vielzahl an beklemmender wie humorvoller Geschichten bildet.

Regisseur Flavio Marchetti wirft in seinem ersten Kinodokumentarfilm einen zärtlichen Blick auf die Beziehung zwischen Mensch und Tier und einen kritischen Blick auf ein gesellschaftliches System, das die Tiere dahin befördert hat, wo wir sie antreffen.

 

CREDITS

Regie: Flavio Marchetti
Buch: Katharina Mückstein, Flavio Marchetti
Kamera: Michael Schindegger
Schnitt: Natalie Schwager
Herstellungs- und Produktionsleitung: Katharina Mückstein, Flavio Marchetti
Ton: Hjalti Bager-Jonathansson

Produzent/innen: 
Flavio Marchetti | Katharina Mückstein | Michael Schindegger | Natalie Schwager

 

KONTAKT

Verleih Österreich
Polyfilm Verleih
Margaretenstraße 78
1050 Wien
+43 (0)1 581 39 00 20
polyfilm@polyfilm.at
www.verleih.polyfilm.at

Presse
vielseitig ||| kommunikation
Valerie Besl
+43 (0)1 522 4459 10
+43 (0) 664 8339266
valerie.besl@vielseitig.co.at
www.vielseitig.co.at

Begleitveranstaltungen & Spezialvorstellungen
Konradin Schuchter
+43 (0) 664 5103434
schuchter@labandafilm.at

Festivals
Austrian Film Commission
Anne Laurent-Delage
Stiftgassse 6, 1070 Wien
+43 (0)1 5263323 – 203
festivals@afc.at
http://www.austrianfilms.com